Gemeinschaft stärken

Helfen / Hilfe annehmen

Probleme ansprechen- Lösungen suchen

zuhören-ausreden lassen

Respekt

Vertrauen/ Selbstvertrauen

Umgang mit Stress

Neue Wege gehen


Soziales Lernen im Kletterwald

Eine Mischung aus Klettern in den Bäumen und Bodenübungen inklusive Reflexion, individuell abgestimmt auf ihre Klasse.

Zum besseren Kennenlernen, zur Stärkung des Klassenverbandes , zur Klärung von Problemen, zum Thema Vertrauen und Selbstvertrauen.

Die Schüler bekommen Aufgaben aus dem Bereich des Abenteuer- und Erlebnissports, die als Team gemeinsam gelöst werden können.

Das Training ist ganz individuell. Sie kennen Ihre Klasse und klären im Vorfeld mit unseren Trainern die für sie wichtigen Themen. Wir entscheiden dann, welche Übungen für Ihre Klasse am besten geeignet sind. Wir bleiben aber auch im Laufe des Trainings flexibel und entscheiden welche Übungen für den weiteren Prozess notwendig sind.

Im Anschluss an jede Übung tauschen sich die Schüler in moderierten Gesprächsrunden über das Erlebte aus. Dabei wird der Transfer zum Schulalltag hergestellt.

Jeder kann mitmachen, die Übungen sind so gewählt, dass Alter Größe und Gewicht keine Rolle spielen.

Mit erlebnisorientiertem Training schaffen wir eine gemeinsame Basis im Team . Die Schüler lernen sich besser kennen und die Unterschiede jedes Einzelnen in der Klasse zu schätzen. Vertrauen und Wir-Gefühl werden gestärkt.

In den Kletterparcours wird vermehrt auf Teamarbeit geachtet. Die einzelnen Elemente dienen als Metapher für Alltagshindernisse. Lösungsstrategien werden gemeinsam mit den Schülern erarbeitet.

Für jeden einzelnen Schüler geht es um Selbstvertrauen und den Umgang mit Ängsten. Grenzen werden erfahren und verschoben.

Die Schüler werden die ganze Zeit von Trainern begleitet, die sowohl sicherheitstechnisch, wie auch in der Arbeit mit Gruppen erfahren sind.

Dauer ca. 4 Stunden ab Klasse 5 möglich

Damit wir Ihr Training vorbereiten können, nehmen Sie bitte eine Woche vorher telefonisch mit uns Kontakt auf.


Klasse 5 - 6
21
pro Person
  • Parcours 1-8
Klasse 7 - 8
22
pro Person
  • Parcours 1-10
ab Klasse 9
23
pro Person
  • Parcours 1-11
ab 18 Jahre
24
pro Person
  • auf Wunsch alle 14 Parcours
Lehrer
  • die begleitenden Lehrer sind frei

Wichtige Informationen

  • Anmeldung erforderlich
  • Dauer ca. 4 Stunden inkl. Einweisung
  • Bitte rufen Sie uns ca. eine Woche vor dem Trainingstermin an, um die genauen Inhalte zu besprechen.
  • Bitte melden Sie sich spätestens 20 Minuten vor Beginn der Einweisung an der Rezeption und rufen Sie an, falls Sie sich verspäten sollten.
  • Jeder Schüler benötigt die Einverständniserklärung der Eltern oder eines Aufsichtsberechtigten
  • Nach Reservierung öffnen wir für Klassen ab 8 Uhr
  • Wir liegen bei den Schulklassen aus Sicherheitsgründen über den Altersbeschränkungen der normalen Öffnungszeiten. Die Trainer entscheiden im Zweifelsfall individuell, ob die angegebenen Parcours möglich sind.
  • Schulklassentarif ab 12 Schüler, gültig an Schultagen, Mo.-Fr. bis 15 Uhr
  • Sie dürfen gerne ein Picknick mitbringen, oder sich im Kiosk mit Kaffee, Eis , Süßigkeiten und kalten Getränken versorgen lassen.
  • Es kann auch bei Regen geklettert werden. Wetterangepasste Kleidung und feste Schuhe/ Turnschuhe KEINE SANDALEN / FLIPFLOPS sind notwendig
  • Bei langen Haaren bitte ein Haargummi mitbringen
  • Buchungen sind verbindlich. Eine Absage bis 30 Tage vor dem gewünschten Termin ist kostenfrei. Bei einer Absage bis 14 Tage vorher berechnen wir 50 % des Angebotes.Spätere Absagen oder Mengenreduzierungen werden mit dem vollen Betrag berechnet.
  • Bei extremer Witterung, Starkregen, Gewitter ist unter Umständen ein Ausweichen in diehalle, ein Verschieben des Termins oder auch die Umwandlung in einen Gutschein möglich.